Homedeko in Rosé

Man kann sein Zuhause ganz schnell und einfach aufhübschen und gerade mit Textilien ganz schnell frische Farbe ins Heim bringen. Ich habe mir dieses mal die tolle Riley Blake Serie an die Brust genommen und ein paar süße Kleinigkeiten mit ganz viel Wirkung genäht, welche aber auch ganz fix fertig sind.

 

 

Utensilo mit Wachstuch

Ein mit Wachstuch gefüttertes Utensilo hat viele Vorteile z.B. wenn man es als Brotkorb nutzen möchte. So kann man es einfach von innen feucht auswischen und es muss nicht nach jeder Nutzung in die Wäsche. Gerne stelel ich in Utensilos auch einfach Blumentöpfe. Mit Wachstuch machen auch kleine Spritzer beim Gießen nichts aus. Ein weiter Vorteil des Wachstuches, es kommt von Natur aus mit etwas Stand daher und man spart sich so das Verstärken der Webware mit Bügeleinlage. Ein Utensilo ist auch immer ein nettes Mitbringsel. Gefüllt mit Leckereien oder Blumen freut sich jeder Gastgeber über eine solche Kleinigkeit. Eine Anleitung findet ihr z. B. bei Pattydoo.

 

 

Spültücher

 

Abtrockentücher kann man auch ganz einfach selber machen und sie so ganz seiner Küche anpassen. Ich mag es gerne, wenn alles zusammen passt und die Spültücher eben nicht aus der Reihe tanzen. Meine Spültücher bekommen eine große Einschlagöse als Aufhängung, natürlich kann man sich auch einfach eine Schlaufe nähen.

 

 

Ein Herz für Reste

Bekanntlich fällt es mir schwer auch kleine Reste zu entsorgen und ein paar solcher Herzen sind ja fast immer möglich. Auf die Fensterbank gelegt und an Blumenvasen gelehnt oder einfach mit Schlaufe an Schrankknäufe gehangen sind sie einfach bezaubernd und dürfen eben bei mir im Haus nicht fehlen.

 

 

Also auf geht s an die Webwarevorräte. Ich bin mir sicher auch ihr habt noch das ein oder andere Stücken Stoff zu Hause, welches noch nach einem Projekt ruft. Und so vernäht sind sie einfach viel schöner, als im Regal gestapelt.

Nun wünsche ich euch eine tolle Woche und spring mit meinen kleinen Habseligkeiten bei Creadienstag und Handmade on Tuesday vorbei.

 

Herzlichst eure Manuela


Zutatenliste: 

Florale Stoffe von Riley Blake

Punkte, Streifen und Wachstuch von Swafing

Uni meliert von Westfalenstoffe

Blumenvase von Ikea, der Shabbystyle ist Handmade by „Meine Jungs“ Wer Bedarf hat, schicke mir seine Emaille gerne als Wurfgeschoss, die Männer kümmern sich sicher gerne drum…  😈

||||| 0 Gefällt mir! |||||

Kommentar verfassen